Beitrag
Routen
zur Übersichtsseite

HOTDOGS vom Grill von Bianca Schliessmann

Bianca präsentiert uns eine „Thüringisch-Hessische-Grenz-Liebe“: leckere HOTDOGS vom Grill.

Zutaten:

  • 4 große Zwiebeln
  • 0,5l „Äppler“ (Apfelwein, Cider)
  • 2 Äpfel
  • 4 Große Kartoffeln
  • 4 Thüringer Bratwürste
  • 4 HotDog-Brötchen

Zubereitung:

4 große Zwiebeln in Ringe schneiden und über Nacht in einem halben Liter Äppler einlegen.

4 grosse Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln.

Kartoffeln, Zwiebeln und Äppler in ein feuerfestes Gefäß geben und auf dem Grill heiß werden lassen.

Thüringer Bratwurst darin gar ziehen lassen.

Die Würste anschließend nochmal auf den Grill geben und anbräunen.

Währenddessen den Äppler abschütten (ja auch wenn es schade darum ist) und die Kartoffeln und Zwiebeln auf dem Grill nochmal bräunen.

HotDog Brötchen kurz auf den Grill.

Dünn geschnittene Apfelscheiben kurz angrillen.

Eine Soße aus süßem Senf, Äppler und Honig mischen und auf den warmen Brötchen verteilen.

Die Apfelscheiben und Kartoffelscheiben darauf legen, dann die Wurst und zum Schluss die Zwiebeln.

Hotdogs vom Grill von Bianca Schliessmann

Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Logo des Freistaats Thüringen
Logo der EFRE
Logo der EU

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Logo der EFRE
Logo der EU
#deinThüringen