Beitrag
Routen
zur Übersichtsseite

Gebackene Kloßscheiben mit Schinken von Simone Thurau

Zutaten:

500 g Thüringer Klöße
2 Eigelb
1 Bund Schnittlauch
600 g Thüringer Schinken (z.B. Altdeutscher Schinken)
Salz
Pfeffer
1 EL Tomatenflocken
3-4  EL Pflanzenöl

Zubereitung:

Die fertigen Klöße ( gern auch vom Vortag)  in Scheiben schneiden. Eigelb mit Salz, Pfeffer, Tomatenflocken und Schnittlauchröllchen verquirlen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kloßscheiben durch die Eigelbmasse ziehen und sofort in die heiße Pfanne geben, auf jeder Seite im Öl ca. 2 Minuten braten, dabei einmal wenden. Die Kloßscheiben mit dem Schinken servieren, dazu noch extra Senf, Meerrettich gerieben oder Majo reichen, sonst ist es etwas zu trocken.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Logo des Freistaats Thüringen
Logo der EFRE
Logo der EU

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Logo der EFRE
Logo der EU
#deinThüringen