Vorfreude fürs nächste Jahr

Top Weihnachtsmärkte in Thüringen

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne den Duft von gebrannten Mandeln, einem leckeren Heißgetränk in geselliger Runde und dem Stöbern nach regionalem Kunsthandwerk? Bei uns gibt es Weihnachtsmärkte vor imposanter Kulisse oder in Burghöfen, versteckt im Winterwald oder in Begleitung von beliebten Märchenfiguren. Kommt im nächsten Jahr vorbei und erlebt mit uns die schönste Zeit im Jahr!
Corona-Hinweis
Dieses Jahr finden in Thüringen keine Weihnachtsmärkte statt! Wir freuen uns über euren Besuch in 2022!

Historischer Weihnachtsmarkt auf der Wartburg

Auf der Wartburg taucht ihr in die Welt des historischen Handels und fast vergessener Handwerkskünste ein. Glasbläser oder Seifensieder warten auf einen Besuch und Musikanten sorgen für kurzweilige Unterhaltung – inklusive großartiger Kulisse und Blick über Eisenach.

Weitere Infos gibt es hier: Historischer Weihnachtsmarkt - Wartburg
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Erfurter Weihnachtsmarkt

Der Erfurter Weihnachtsmarkt vor der imposanten Kulisse von Dom und Severi-Kirche zählt zu den schönsten in Deutschland und ist der größte in Thüringen. Überlebensgroße Pyramide, Krippe oder Adventskranz sowie eine Weihnachtstanne sind beliebte Fotomotive. Daneben gibt es in der gesamten Innenstadt Hütten oder kleinere Märkte wie in Innenhöfen von Restaurants mit allerlei Köstlichkeiten – also haltet die Augen offen, damit ihr alles entdeckt!

Tipp: Im egapark könnt ihr bis Januar das Weihnachtsgefühl verlängern. Beim Winterleuchten ist der Park in kunstvolle und farbenfrohe Lichter getaucht.

Weitere Infos gibt es hier: weihnachtsmarkt.erfurt.de
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Weimarer Weihnacht

Im Herzen der historischen Altstadt laden die Händler an ihre liebevoll dekorierten Stände ein, die euch vom Marktplatz über die Schillerstraße bis zum Theaterplatz treiben lassen. Die Eisbahn auf dem Theaterplatz ist ein beliebter Treffpunkt. Hier dreht ihr unter den Augen von Goethe und Schiller eure Runden. Geheimtipps bilden der Bauhaus-Weihnachtsmarkt oder der Markt im Bienenmuseum.

Weitere Infos gibt es hier: Weimarer Weihnacht
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Weihnachtsglanz im Schwarzatal

Mit der Thüringer Bergbahn gibt’s bei einer romantischen Fahrt entlang der Strecke und Bahnhöfe Weihnachtliches zu entdecken. Die Stationen sind geschmückt und erleuchtet – ebenso die Waggons. Regionale Köstlichkeiten, kleine Basteleien oder Thüringer Christbaumschmuck aus historischen Formen im Weihnachtsbahnhof Sitzendorf erwarten euch.
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Tipp: Den Lichterglanz an der Bergbahn gibt es noch bis Januar zu entdecken.

Weitere Infos gibt es hier: www.thueringerbergbahn.com

Kochberger Nikolausmarkt

Wo einst Goethe zu Besuch war, wartet nun zur Adventszeit ein Weihnachtsmarkt: Auf Schloss Kochberg findet ihr Hütten mit stilvollen Geschenken – Goldschmiedearbeiten, Keramik, Porzellan, Papierkunst, Spielzeug und anderes. Freut euch auf Lesungen und gemeinsames Adventsliedersingen. Außerdem gibt es weihnachtliche Speisen nach alten Rezepten.

Weitere Infos gibt es hier: www.schloss-kochberg.com
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Weihnachtsburg Leuchtenburg

Hoch über dem Saaletal empfängt euch ein festlich geschmückter Burghof: Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt auf der Leuchtenburg lädt an den Adventswochenenden auf ausgesuchte Leckereien und Geschenkideen ein.

Tipp: Besucht auch die Ausstellung und wagt euch auf den Steg der Wünsche. Hier könnt ihr einen Weihnachtswunsch auf einen Porzellanteller schreiben und ihn vom Steg aus in die Tiefe werfen.

Weitere Infos gibt es hier: www.leuchtenburg.de
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Weihnachtsmarkt auf Schloss Friedenstein

Im Schlosshof von Schloss Friedenstein wartet in der Weihnachtszeit ein gemütlicher Weihnachtsmarkt auf euch. Traditionelle Schaustellerkunst, ein historisches Karussell und eine Schlittschuhbahn versüßen die Vorweihnachtszeit.

Tipp: Auch nach den Feiertagen geht das bunte Treiben weiter – bis Januar beim Winterzauber.

Weitere Infos gibt es hier: www.winterzauber-im-schloss.de
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Geraer Märchenmarkt

Wir finden, zur Adventszeit gehören Märchen. Für alle, die das ebenso sehen, ist der Geraer Märchenmarkt einen Ausflug wert. Auf dem Marktplatz begegnet ihr Schneewittchen und den 7 Zwergen oder Rotkäppchen und dem Wolf. Die Protagonisten der Grimm-Märchen werden mit lebensgroßen, handgefertigten Figuren zum Leben erweckt. Daneben gibt es allerlei weihnachtliches Markttreiben.

Weitere Infos gibt es hier: veranstaltungen-in-gera.de
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!

Weihnachtsmarkttreiben in Greiz

In der ehemaligen Residenzstadt gibt es gleich mehrere Weihnachtsmärkte zu entdecken. Habt ihr Lust auf fürstliche Weihnacht mit einem Hofstaat, der historisch-kostümiert das Schloss belebt? Dann besucht das Untere Schloss. Im Sommerpalais könnt ihr einen Kunst- und Genießermarkt entdecken. Erlesene Künstler und Händler bieten Keramik, Grafik, Accessoires oder Bücher an.

Weitere Infos gibt es hier: www.greiz.de
Wir freuen uns 2022 auf euren Besuch!


Hat euch der Artikel gefallen?

kampagne_weihnachten